DaVinci Resolve – Grundlagen

Auch in diesem Jahr finden Kurse im Rahmen des Kooperationsprojektes "Phänomedial!" mit der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) im OK statt. Unter www.phänomedial.de finden Sie alle Seminarangebote, die im Medienkompetenzzentrum der MSA in Halle (Reichardtstr. 8) stattfinden, sowie die Angebote vor Ort in den Bürgermedien.

Kursnummer:    B 2019 010    
Datum und Zeit:    25.04. – 27.04.2019  jeweils 10:00 - 16:00 Uhr
Nutzungsentgelt:    10 €

Inhalt: DaVinci Resolve ist ein umfangreiches Videobearbeitungsprogramm. Der Entwickler
Black Magic Design bietet eine kostenlose Version mit nur wenigen Einschränkungen an.
Vom ersten bis zum letzten Schritt erlernen Sie exemplarisch alle Etappen eines professionellen Videoschnitts und können diese unter Anleitung selbst ausprobieren. Am Ende entstehen eigene kleine Videoclips.

Infos:
Für Einsteiger*innen, allgemeine PC- und Videovorkenntnisse werden empfohlen.
Dozent: Markus Schwennigcke
Anmeldung: www.phänomedial.de

Einführung in die Kameraarbeit – Individuelles Coaching und Gruppenworkshops

Zeit:  1 – 3 Stunden 
Termine:  auf Anfrage (Abendkurse möglich!) 
Teilnehmerzahl:  2 – 8 Personen 

Sie haben eine Idee für einen eigenen Filmbeitrag?
Sie interessieren sich für das Filmemachen, kennen sich aber selbst nicht gut genug damit aus?
Sie möchten eine öffentliche Veranstaltung filmisch dokumentieren und dann der Öffentlichkeit präsentieren?
Kein Problem! Bei unseren Kamerakursen erhalten Sie umfassende Einblicke und wichtige Tipps für Ihre Filmprojekte. Dabei lernen Sie neben allgemeinen filmischen Grundlagen auch unsere Leihtechnik kennen und werden in deren Bedienung und Funktionsweise entsprechend eingeführt, so dass Ihren eigenen Filmprojekten danach nichts mehr im Wege steht.

In diesem Kurs lernen Sie:
- Bedienung der hauseigenen Kamera- und Tontechnik
- filmische Grundkenntnisse (Einstellungsgrößen, Perspektiven und Kamerabewegungen)
- Lichtsetzung bei mobilen Einsätzen
- rechtlich und inhaltliche Hinweise für den eigenen Filmdreh

Einführung in den Videoschnitt – Individuelles Coaching und Gruppenworkshops

Zeit: ab 2 Stunden
Termine: auf Anfrage (Abendkurse möglich!)
Teilnehmerzahl: 2 – 8 Personen

Sie haben ungeschnittenes Filmmaterial und möchten daraus einen Film erstellen?
Sie interessieren sich für die kreative Gestaltung im Bereich Bild und Ton?
In diesem Einsteigerkurs werden Ihnen gestalterische Grundlagen des Videoschnitts auf Grundlage der professionellen Videoschnittsoftware Adobe Premiere Pro CS 6 vermittelt. Dabei erlernen Sie alle Arbeitsschritte von der Idee bis zum fertigen Filmbeitrag kennen. Der Gruppenworkshop orientiert sich dabei an einem Beispielprojekt. Beim individuellen Coaching werden Sie bei Ihrem eigenen Film unterstützt, so dass am Ende ein sendefertiger Beitrag für Sie und das Programm des Offenen Kanals produziert wird.

In dem Kurs lernen Sie:
- Übertragung des Filmmaterials von der Kamera auf den PC
- Grundlagen der Programmstruktur und Funktionsweise von Adobe Premiere Pro CS 6
- Gestalterische Grundlagen des Videoschnitts und der Vertonung
- Ausgabe des fertigen Filmbeitrags in verschiedenen Formaten

Medienpädagogisches Projekttraining

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schulen sowie soziale Einrichtungen, die mit Zielgruppen von Jung bis Alt medienpädagogisch arbeiten möchten. Wir beraten sie bei der Planung, Organisation und Umsetzung ihrer Projektvorhaben. Hierfür bieten wir Ihnen für eine Gruppengröße von 5-10 Mitarbeitern verschiedene Schulungsangebote auf Anfrage.

Unsere Schulungsangebote als Tagesworkshop:

  • Erstellung eines Trickfilms
  • Arbeiten mit freier Software
  • Geocaching-Touren mit GPS-Geräten/Smartphones erstellen
  • Erstellung von Hörspielen und Fotosstorys
  • Präsentation Ihrer Einrichtung
  • Einführung in die Bildbearbeitung
  • QR-Code Rallye

Die Schulung können im Studio des Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. oder vor Ort an Ihrer Einrichtung durchgeführt werden. Für diese Schulungen fallen kleine Teilnahmegebühren an.